Qualität

Unsere Möbel sind Westfalen. Wie wir.

Alle Hölzer, die zu einem Niehoff Gartenmöbel werden, bearbeiten und montieren wir selbst, in unserer Werkstatt in Everswinkel. Das ist heute in Zeiten von Billigimporten längst keine Selbstverständlichkeit mehr, sondern macht uns in unserer Branche zu etwas Besonderem. Ob Ausziehtisch oder Bank, ob recyceltes oder gebürstetes Teak: Wir bringen Holz in Form für Möbel, die Terrassen zu Wohnzimmern machen.  Wertarbeit, die Sie sehen und fühlen:

  • Massives Holz in besonderen Stärken
  • Sehr glatte, edle Oberflächen
  • Rundherum exakte Profile und Kanten
  • Aufwändige Ausziehsysteme
  • Große Maßvielfalt
  • Individuelle Anfertigungen
  • Nachbestellbar weit über die Saison hinaus

Niehoff ist seit mehr als 30 Jahren ein Begriff für schöne Esszimmer. Wir sind ein Familienunternehmen durch und durch. Und weil wir selbst schöne Tafelrunden mit Freunden und Familie lieben, haben wir bei sommerlichen Essen draußen immer wieder große Ausziehtische aus Holz und passende Stühle vermisst.

Darum haben wir 2013 beschlossen, Gartenmöbel zu produzieren, die Niehoff auch unter freiem Himmel erlebbar machen.
Während die Niehoff Unternehmensgruppe heute mit etwa 400 Mitarbeitern an drei Standorten vertreten ist, kommt die Niehoff Garten-Kollektion aus dem beschaulichen Everswinkel-Alverskirchen in Westfalen.

UNSERE HERKUNFT

BEI UNS SIND MÖBEL FAMILIENSACHE.


Qualität mit gutem Gewissen

Was wir machen, machen wir richtig. Bei Niehoff Garden legen wir Wert auf Qualität – und das auf vielen Ebenen. Wir verwenden ausgesuchte Materialien, langlebig und unbedenklich, was die Inhaltsstoffe angeht. Vielleicht liegt es an uns als Familienunternehmen, dass uns Nachhaltigkeit und Verantwortung besonders wichtig sind. So speisen wir unsere Fertigung mit selbst erzeugtem Solarstrom. Wir entwerfen unsere Möbel selbst und produzieren alle Holzteile in unseren Werkstätten in Everswinkel.

Herkunft spielt auch schon im Einkauf eine wichtige Rolle: Wir setzen nur Hölzer aus nachhaltiger Fortwirtschaft ein – und legen Wert auf ordentliche Arbeitsbedingungen bei unseren Lieferanten und Partnern. Dabei verlassen wir uns nicht auf Brief und Siegel, wir reisen hin, sehen uns die Sägewerke persönlich an, lernen die Menschen hinter der Produktion kennen und machen uns ein Bild von Unternehmen und Produkten. Erst wenn uns das alles überzeugt, arbeiten wir zusammen.


Nicht zuletzt tun wir viel dafür, dass Sie lange Freude an Ihren Niehoff Gartenmöbeln haben. Gerne geben wir Ihnen Tipps zur Pflege von Gartentisch, Stuhl und Bank. Bei Gartenmöbeln aus geöltem Teakholz legen wir ein passendes Pflegeset gleich dazu.

Zum anderen sorgt unsere Eigenproduktion dafür, dass Sie einzelne Stücke oft auch Jahre nach der Produktion noch nachbestellen können. Denn eines wissen wir aus Erfahrung: Wer sich einmal für Niehoff entschieden hat, tut das immer wieder.

Nachbestellbar und langlebig.